Backup

Die Datensicherung auf gesonderte Speichermedien gehört heutzutage zum Standard in der Notfallkonzeption von Unternehmen aller Betriebsgrößen.

In der Praxis zeigt es sich allerdings, daß einmal eingerichtete Backupfunktionen selten  einer regelmäßigen Kontrolle auf Vollständigkeit und auf Wiederherstellbarkeit der Daten unterworfen wird.
Somit kann im Notfall nicht sichergestellt werden, daß die gesicherten Daten dem Betriebsablauf wieder zur Verfügung gestellt werden können und die Betriebsfähigkeit aufrecht erhalten werden kann.

Die Sysdata erarbeitet mit Ihnen ein maßgeschneidertes Notfallkonzept, das neben der optimalen Datensicherung innerhalb oder auch außerhalb Ihres Unternehmens genauso berücksichtigt, wie die entsprechenden Kontrollmechanismen und Test für eine zuverlässige Wiederherstellbarkeit Ihrer Backupdaten.

Unter einem RAID ( Redundant Array of independant Disks ) versteht man die Zusammenfassung unabhängiger Festplatten zu einem Festplattenverbund.

Neues Release für VMware vSphere 5.5 und Windows Server 2012 R2

Rechtzeitig mit Erscheinen der neuen VMware Version vSphere 5.5 bietet das Release der marktführenden Backup und Replicationslösung von Veeam die entsprechenden Features:

        - Unterstützung von vSphere 5.5 mit Unterstützung von
           62 TB virtueller Discs

        - Unterstützung von VCLOUD Director 5.5

        - Unterstützung von Windows Server 2012 R2 und
           Windows 8.1 als Gast VM